Führung als Erfolgsfaktor

Internationalisierung ist eine Aufgabe für das gesamte Leitungsteam (im In-und Ausland).  Führungskräfte haben eine Schlüsselfunktion für das Gelingen einer Auslandsinvestition.  Auslandsmanager*innen stehen vor den besonderen Anforderungen an Führung im internationalen Kontext und – wie jede Führungskraft – vor den „Herausforderungen des täglichen Geschäfts.

Die Führung von Teams und Mitarbeitern unter anderen kulturellen Voraussetzungen und Regeln, der Aufbau tragfähiger Arbeitsbeziehungen vor Ort, die Kommunikation und Kooperation mit dem Stammhaus, die effiziente Gestaltung der unternehmensinternen Prozesse im In- und im Ausland unter jeweils sehr unterschiedlichen Bedingungen: das Feld der Themen, die bewältigt werden müssen, ist groß. Von Ihren Führungskräften erfordern Einsätze im Ausland eine hohe Anpassungsleistung und die Erweiterung vorhandener Kompetenzen. Allerdings müssen auch im Inland die Weichen für eine sinnvolle Integration der Auslandsniederlassung richtig gestellt werden, damit Führungskräfte im In- und Ausland möglichst effizient zusammenarbeiten können.

Wenn Ihre Führungskräfte Unterstützung erhalten im Aufbau der erforderlichen Kompetenz, wenn Sie die Möglichkeit haben aus den Anforderungen neue Handlungswege und Verhaltensstrategien zu erarbeiten, wenn sie an der Praxis für die Praxis lernen können, erhöht sich die Wahrscheinlich beträchtlich, dass sie ihre strategische Funktion erfüllen.

Die Unterstützung und Begleitung Ihrer Führungskräfte ist aus dieser Perspektive eine strategische Entscheidung, mit der Sie sicherstellen, dass die internationale Führungsqualität hoch ist und kontinuierlich hoch bleibt.

Wir begleiten Führungskräfte kontinuierlich vor Ort (im In- und Ausland) und können damit dazu beitragen, dass auftretende Probleme schnell bearbeitet, und ggf. die nötigen Konsequenzen für die gesamte Organisation gezogen werden. Die lokale Betreuung bekommt durch die heutigen virtuellen Möglichkeiten eine ganz neue Bedeutung. Unterstützung steht jeweils zeitnah zu Verfügung, erfordert keinen Reiseaufwand und qualifizierte Begleitung ist in der Muttersprache erhältlich. Für Sie als Unternehmen wird damit auch die Verstetigung Ihrer unternehmensinternen Führungskräfte-Entwicklung möglich.

weiter zu: